Nadeln

Die Sticknadeln von MADEIRA sind optimal auf unsere Ober- und Untergarne abgestimmt. Sie sind mit Ausnahme von Brother und Pfaff bzw. KSM passend für alle gängigen Stickmaschinen-marken.

Als Standardnadel z.B. für Standardgarne No 40 kann die 75/11 RG oder FFG bezeichnet werden. Beachten Sie immer auch die gewünschte Nadelspitze:

R = normale Rundspitze

RG = Rundspitze mit kleiner Kugelspitze

FFG = leichte Kugelspitze

FG = mittlere Kugelspitze

Brother PR Stickmaschinen verlangen ein spezielles Nadelsystem. MADEIRA bietet hierfür Nadeln in den Stärken 65, 75, 90 und 100 an, mit denen alle MADEIRA-Garne verarbeitet werden können.

Bestellmenge Industrie: 1 Box = 10 x 10 Nadeln.

Bestellmenge Brother: 1 x 10 Nadeln


Hinweis zur Kappenstickerei: Die Nadelstärkenwahl für die diversen Garne und Garnstärken kann bei Kappenstickerei eine andere Präferenz haben - hier ggf. nicht die jeweils vorgeschlagene Nadelversion einsetzen, sondern die nächst- oder sogar übernächstgrosse Nadelstärke wählen. Im Bedarfsfall Ihren Maschinenanbieter für detailliertere Auskünfte ansprechen.

Wir empfehlen hier auch die SAN®1-Nadeln mit RG-Spitze, welche eine extrem harte Oberflächenbeschichtung haben. Diese GEBEDUR® Titaniumnitrid-Beschichtung bietet höheren Verschleiss- und Spitzenschutz. SAN1® steht für eine besondere Nadelschaft-Geometrie, die höhere Stabilität gewährleistet!

Für 3-D Stickerei mit Schaumstoffmaterialien wie z.B. BODYBUILDER, ist die SAN1-Nadel eine gute Alternative.

Für Stickerei auf Leder/Kunstleder empfehlen wir die Nadel-Version mit R-Spitze.